• AUSZEICHNUNGEN

AUSZEICHNUNGEN

Im Jahr 1986 erhielt Agrotec den Preis UNACOMA (Unione Nazionale Costruttori Macchine Agricole) für die Entwicklung des „Drenaratro“- eine neues und innovatives Konzept für das Pflügen. Diese Auszeichnung bekam die Firma nicht nur für die Leistungsfähigkeit der Maschine, sondern auch für die innovative Technik die bei der Konstruktion eingesetzt wurde. Im September 2002 wurde Agrotec eine weitere UNACOMA- Auszeichnung für ihre neue Hydrosaatmaschine anerkannt. Diese erschien als Krönung einer über 10 Jahre langen Produktion von Hydrosaatmaschinen verschiedener Größen und Kapazität. Dieses Gerät ermöglicht es bis heute Umweltschäden und degradierte Flächen zu rekultivieren und das in Bereichen, wo alle anderen Techniken versagen würden. Im Jahr 2007 hat Agrotec eine weitere Auszeichnung bekommen und zwar die EXPO GREEN- Premie für den Entwurf und Produktion von einem Selbstladenden Topdresser SPS20, der Lage ist eine lokalisierte Verteilung von Sand auszuführen. Der selbstladene Sandstreuer SPS20 mit Verteilung durch Zentrifugenreaktion ist bestimmt für Operationen von Top Dressing (Sandverteilung auf der ganzen Oberfläche) und die Wiederherstellung einer gleichmäßigen Oberfläche (gezielte Sandverteilung) auf Stadion- und Golfplätzen