UMKEHRFRüSE

Steine und Geröll im Gelände stellen immer wieder ein beachtliches Problem bei der Vorbereitung des Saatbettes dar, sowohl in der Gartenbearbeitung, als auch in der Landwirtschaft.
Dank ihrer jahrelangen Erfahrung und höchste Kompetenz in diesem Gebiet, bietet Agrotec eine komplette Reihe an effizienten und funktionellen Umkehrfräsen in 15 verschiedenen Ausführungen von 55 bis 305 cm.
Die Robustheit des doppelten Rahmens sowie die hohe Übersetzung machen aus der Agrotec Umkehrfräse eine Maschine, auf die man auch bei schwierigen Arbeiten vertrauen kann.

Die Umkehrfräsen Agrotec verrichten mit großen agronomischen und wirtschaftlichen Vorteilen mehrere Tätigkeiten in einem einzigen Arbeitsgang.
– Fräsen des Bodens+ Aussaat
– Trennung und Eingrabung von Steinen+ Aussaat
– Einebnung des bearbeiteten Bodens, fertig für die Aussaat
– Zerteilung von Erdschollen
– Einrichtung der Bewässerungsanlage des Saatbettes und Verbesserung der Bodendurchlässigkeit
– Reduktion der Bodenfestigkeit
– Große Einsparung von Arbeitskräften
– Zeitreduktion der Bodenaufbereitung
Die Umkehrfräse ist auf allen Bodentypen anwendbar, sowohl auf bereits bearbeitetet, als auch auf unbearbeiteten Flächen.


umkehrfrüse_ - pdf, 2,07 Mb