LEICHTE

Die Hydrosaat-Maschinen der Serie L und T wurden für den Einsatz auf Fahrzeugen mit geringer Füllmenge und Dimensionen, wie z. B. Kleintransportern, Pick- up etc., entwickelt und konstruiert.
Die T-Serie umfasst eine Reihe von Hydrosaatmaschinen, die an dem Heber des Traktors angebracht werden und für den Einsatz in schwer zugänglichen Bereichen entwickelt wurden.

Entwickelt in zwei Versionen von 500 und 1000lt, haben diese Hydrosaatmaschinen die gleiche Technologie  wie die der L-Serie und werden von der Zapfwelle des Traktors angetrieben.

Alle Modelle sind mit einem integrierten Mischer mit doppelter Drehrichtung ausgestattet, der von der hydraulischen Anlage des Traktors angetrieben wird. Die volumetrische Pumpe dagegen wird vom Nebenantrieb des Traktors betrieben.
Der Rührapparat der Serie L ist auf externen Gestellen und Lagern montiert, wodurch eine längere Ausdauer der Bauelemente gewährleistet wird, und der HDPE-Tank keiner übermäßigen Belastung ausgeliefert ist.


hydrosaatmaschinen_serie_leicht_2012 - pdf, 4,51 Mb