AERIFIZIERER

Vertikutieren und Aerifizieren sind wichtige Operationen für die Aufrechterhaltung der Rasen vor allem im sportlichen Bereich. Rasenflächen werden durch Begehen, Befahren und Bespielen verdichtet: Irgendwann ist die Verdichtung dann so hoch, dass das Rasenwachstum darunter leidet.
Bei diesem Verfahren wird ein Teil des Bodens ausgetauscht, aufgebrochen oder tief geschlitzt. Eingebrachte Bodenhilfsstoffe und Dünger sorgen dann dafür, dass der Rasen wieder besser wachsen kann und sich längerfristig die gesamte Bodenstruktur verbessert.
Das technische Verfahren des Aerifizierens ist bereits lange bekannt: Eingesetzt wird es vor allem auf intensiv genutzten Rasenflächen, beispielsweise auf Golfplätzen.

Die AGR 120 ist ideal für die Anwendung mit Kleintraktoren, wobei sie hinten angehängt wird und ist in der Lage beide Operationen auszuführen, sowohl das Aerifizieren, als auch das Vertikutieren.
Die hintere schwingende Walze ermöglicht es den visuellen Effekt der Löcher / Schnitte nach dem Durchgang mit dem Aerifizierer zu verringern
Auf dem Aerifizierer AGR 120 haben wir ein System mit Gewichtsverlagerung eingebaut, das über das Hydrauliksystem des Traktors ein besseres Eindringen der Klingen und der Kerne auch bei harten und kompakten Boden.